Internetagentur sitestep24 München

.

Einer der häufigsten Fehler sind ungeeignete Zielseiten der SEM-Kampagne. Wie oft schon haben Sie auf eine Google-Werbung geklickt, und sind dann auf der Startseite einer Website gelandet – nicht aber genau bei dem Produkt, nach dem Sie eigentlich gesucht haben? Wer seine SEM-Kampagne so aufbaut, der verbrennt sein Geld. Denn der User will nicht auf der Website erneut nach dem Produkt suchen.

Aber es gibt noch viele weitere Dinge bei der Landeseite zu beachten. Denn der User muss unmittelbar den Eindruck erlangen, dass er genau dass gefunden hat, was er eben noch bei Google suchte.

Außerdem muss der User gezielt zur Konversion geführt werden, ohne dass andere Themen oder Produkte ihn ablenken. Das erfordert eine durchdachte Planung für die Navigation, Zugänglichkeit, Sprache und das Design. Vielfältiges Expertenwissen ist also gefragt.